TANZ- UND BEWEGUNGSTHERAPIE

Alle Erfahrungen, die ein Mensch in seinem Leben macht, sind im Körper gespeichert. Ueber den Tanz, die Bewegung, den Körperausdruck (unterstützt durch Atmung, Stimme, intuitive Massage und Musik) können verdrängte Erlebnisse und Gefühle aus der Vergangenheit – Schritt für Schritt –  hervorgeholt und herausgearbeitet werden. Die Tanz- und Bewegungstherapie gibt uns die Chance, hemmende Verhaltensmuster aus der Vergangenheit wie auch aus der Gegenwart zu erkennen, nach neuen Lösungen zu suchen und diese im Alltag zu integrieren. Das therapeutische Gespräch unterstützt die Integration der gewonnenen Erkenntnisse in die aktuelle Lebenssituation und das Entwickeln autonomer Problemlösungsstrategien.

Die Tanz- und Bewegungstherapie ermutigt, das individuelle Potenzial und die eigenen Ressourcen zu erkennen, die eigene Persönlichkeit zu entfalten, Selbstvertrauen aufzubauen und in wachsender Selbstverantwortung zu leben.

Einzelsitzungen à 90 Minuten Fr. 150.—

Einzelsitzungen à 60 Minuten Fr. 120.—

 im Kubus an der Neptunstrasse 25, 8032 Zürich

 Jugendliche, Studenten und Arbeitslose erhalten Ermässigung

Ziele der Tanz- und Bewegungstherapie

  • sich besser kennen lernen und zu sich stehen
  • seine Persönlichkeit und seine Einzigartigkeit entdecken und stärken
  • Selbstverantwortung übernehmen
  • Selbstvertrauen aufbauen
  • Verhaltens- und Persönlichkeitsstörungen erkennen und verändern

Ich bin der Ansicht, dass jeder Mensch ein einzigartiges Wesen ist, das bestimmte Lebensaufgaben zu erfüllen hat. Jeder Mensch besitzt ein inneres Wissen und eine innere Führung, deren Zugänge vielleicht blockiert sein mögen. Ganz gleich welcher Herkunft, ob reich oder arm, gebildet oder ungebildet, schwarz oder weiss:  Jedes Wesen hat die gleichen Rechte auf Erden.

Der Mensch erfährt Prägungen durch äussere Einflüsse (Kultur, Erziehung etc.) und innere Werte und ist bestrebt, zur Ganzheit zu gelangen. Jeder Mensch ist entwicklungsfähig und talentiert.

In der Tanz- und Bewegungstherapie geht es darum, das momentane innere Befinden durch Bewegung und Tanz auszudrücken. Jede Bewegung ist ein Ausdruck unseres Innern; wir heissen ihn willkommen.

Ich arbeite nach der Methode Regina Garcia. Mein Anliegen ist es, Dich in Deinem Prozess behutsam zu begleiten und zu unterstützen. Du brauchst nur Dich und keinerlei Vorkenntnisse mitzubringen.

Methode Regina Garcia

Jeder Mensch hat seinen eigenen Rhythmus und lernt in seinem eigenen Tempo. Dies kann am besten geschehen, wenn kein Leistungsdruck besteht. Jeder Mensch ist in sich vollkommen und jede Seele weiss alles – ein sogenannt zeitloses Wissen. Immer wieder auf dieses Wissen zu hören und ihm Beachtung zu schenken bei allen Erfahrungen, die gemacht werden: so bleiben wir uns selbst treu.

SHAKTI-TANZ

Götter Tanz Abende im 2018

SHAKTI TANZ ist ein freies, spontanes Tanzen mit ausgewählten indischen Göttern und dazu stimmiger Musik. Wir lassen uns auch im 2018 von verschiedenen indischen Gottheiten inspirieren. Ihre archetypischen Formen und Eigenschaften öffnen uns die persönlichen Tanzräume. So tauchen wir tanzend ein in unsere eigenen Lebensgeschichten, die Götter als Kraftspender, Inspirationsquellen und Spiegel. Kosten pro Abend Fr. 30.–.

INDRA, der Wettergott – Samstag, 3. März, im Serratus, 18-20 Uhr, Zwinglistr. 40, ZH

DURGA, die Mutige, – Freitag, 13. April, im Prema Yoga, 19.30-21.30 Uhr, Stauffacherstr. 28, ZH

AGNI, der Feuergott – Samstag, 2. Juni, im Raum für Yoga, 18-20 Uhr, Bremgartnerstr. 18, ZH

KALI, die Dunkle – Freitag, 31. August, im Planet Yoga, 19.30-21.30 Uhr,               Eichstr. 23, ZH

VAYU, der Windgott – Samstag, 27. Oktober, im Serratus, 18-20 Uhr,                Zwinglistr. 40, ZH

TARA, die Mitfühlende – Freitag, 30. November, im Planet Yoga, 19.30-21.30 Uhr, Eichstr. 23, ZH

Tanz ist eine Kraft- und Inspirationsquelle. Ueber den Tanz geben wir unserem Inneren Ausdruck und gestaute Energien können sich im Tanz transformieren. Wir stärken uns mit den Aspekten der Gottheiten einerseits und mit den Weisheiten der Naturkräfte, den Elementen, die unser tägliches Leben beeinflussen. Somit wecken wir die innere Tänzerin / den inneren Tänzer, erkunden unsere Natur in der freien Bewegung, experimentieren und inspirieren uns gegenseitig.  Gemeinsam locken wir die Ressourcen in uns hervor und laden uns im Tanz energetisch auf.  Alte Muster lösen sich auf und wir werden freier: Lust, Lebensfreude und Kreativität bekommen Raum.

Freies Bewegen ist Heilung für Körper, Geist und Seele ♥.

Dieses Tanzen ist für Alle. Es sind keine Vorkenntnisse nötig – und wenn eine Stimme in Deinem Innern sagt, dass Du nicht tanzen kannst, dann gibt es nur eins: Fang einfach an mit Deinem Tanz und die Stimme verstummt!

Wir tanzen barfuss und in bequemer Kleidung in einem wertfreien Raum, ohne cool und schön sein zu müssen.

Das  Leben  ist  Tanz  –  tanze  durch  das Leben  –  tanze  das  Leben !

Entdecke Deinen ureigenen Tanz und nutze die archaische Heilkraft der Bewegung und des Tanzes.